VHS-Radiowerkstatt Moers

Kurzinfo:

Täglich gibt es zwischen 20 und 21 Uhr auf Radio K. W. (sonn- und feiertags ab 19:04 Uhr) ein etwas anderes Radio – den Bürgerfunk. Menschen aus dem Kreis Wesel verbringen viele Stunden ihrer Freizeit in Produktionsstudios, um täglich eine Stunde Programm über den Äther zu schicken. Die Frequenzen sind UKW 91,7 und 107,6. Das aktuelle Bürgerfunkprogramm und Hintergrundinformationen dazu finden Sie unter „Kalender“ auf der Webseite der VHS-Radiowerkstatt Moers.

Im Webradio unter www.radio-kw.de ist der Bürgerfunk zeitgleich im Internet zu hören.

Die Themen kommen aus allen Bereichen des Lebens und können ohne Zensur dargestellt werden. Trotzdem oder besonders deshalb setzt der Bürgerfunk im Kreis Wesel auf gute Journalistik – und das kommt an. Der Bürgerfunk auf Radio K. W. gilt als Vorzeigemodell und gehört quantitativ und qualitativ zu den erfolgreichsten im Land.

Du findest den Bürgerfunk aus Moers auch auf der Bürgermedienplattform NRVision.

Was wir anbieten:

Fast jeder im Kreis kann im Bürgerfunk mitmachen, egal ob Einzelperson, Verein oder Initiative. Die Volkshochschulen und natürlich Radio K.W. arbeiten eng zusammen, damit der Bürgerfunk das ist, was er ist – gutes Radio engagierter Bürger*innen. Du hast uns gerade noch gefehlt!

Radio machen ist nicht so schwierig, wie Du vielleicht glaubst. Erfahrene Bürgerfunker stehen Dir gerne zur Seite. Ein vielseitiges Fortbildungsprogramm der Volkshochschulen kann Dich zusätzlich für Technik und Journalistik schärfen.

Der Träger:

Radio aus der Nachbarschaft – das Bürgerradio im Kreis Wesel

Das ist Bürgerfunk: Radio von Bürger*innen für Bürger*innen!

In allen 44 Verbreitungsgebieten des nordrhein-westfälischen Lokalfunks, bei uns Radio K. W. (Kreis Wesel), steht täglich eine Stunde für den Bürgerfunk zur Verfügung. Die selbstgestalteten Radiobeiträge hören Sie werktags ab 20:04 Uhr und sonn- und feiertags ab 19:04 Uhr.

Die große lokale Themenvielfalt und ausführliche Berichterstattung machen den Bürgerfunk interessant. Hier finden Themen einen Platz, die aufgrund der Programmstruktur von Radio K.W. kaum oder gar nicht vorkommen. Der Bürgerfunk ergänzt somit das lokale Medienangebot.

Das Landesmediengesetz NRW ist Grundlage für die Bürgerbeteiligung. Allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern ist es möglich, Radio selbst zu gestalten.
Wir bieten Ihnen Einblick in die Radioproduktion. Sie lernen den Umgang mit Reportagegeräten, Schnitttechnik am Computer, das Sprechen am Mikrofon und Schreiben Ihrer Texte. In den 14tägigen Radiokreisen der VHS Moers – Kamp-Lintfort tauschen wir uns aus und geben Tipps für die Produktion einer Radio-Sendung.

Wir sind „Servicestelle Bürgerfunk“ und beraten Sie gerne rund um den Bürgerfunk!

Lokale Botschafterin:

Christel Kreischer

Der Ort:

Asberger Str.195
47441 Moers
Telefon: 02841/536015
Fax : 02841/536016
e-mail: info@buergerfunk-radiokw.de

Ansprechpartnerin:

Christel Kreischer
Telefon: 02841/536015
Mail: christel-kreischer@gmx.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: